Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? fiktive biographische Spurensicherung Projekttage bei Young Arts Neukölln, Berlin Hans Fallada Schule, Berlin

Altersstufe: 4. Klasse

Mit Hilfe von Steckbriefen erfinden wir Lebensläufe, Interessen und Vorlieben von Migranten aus unterschiedlichen Ländern. Gesammeltes Material und Kleidungsstücke dienen uns als Spuren der erfundenen Biographien. Im Kasten installiert werden diese Spuren zu Erinnerungstransporteuren.

Zurück zu Lehre Nächster Eintrag: